Gewürzlexikon

Waldmeister

Waldmeister lässt sich nicht nur pur im Tee schmecken, sondern auch in Getränken als Auszug, als Sirup oder als Öl für Salate und zu Käse. Sehr gerne verwendet man ihn auch für Süßspeisen wie Wackelpudding, Eis oder Torten. Am besten schmeckt aber der Waldmeister in der Maibowle.