Gewürzlexikon

Safran

Das teuere Gewürz sollte bei der Zubereitung nicht zu lange mitgekocht werden. Am besten wäre es, kurz vor dem Servieren. Fürs Aroma: Safranfäden werden erst kurz vor der Verwendung zermörsert. Zerkleinerte Fäden oder Safranpulver am besten zuerst in etwas Wasser oder Milch auflösen und dann zur Speise geben.